Donnerstag, 13. November 2014

National Novel Writing Month - Tag 12

Aus Rauch und Rache
geschriebene Tage: 12
geschriebene Worte Tag 12: 9.629
geschriebene Worte gesamt: 83.096


"Papier rinnt wie Zeit durch meine Hände
und im Buchstabenknäuel wirrer Gedanken
ging mir der Weg verloren
hinter den ich einen Punkt setze
aber kein Ende"

Ich wollte es nicht und ich habe es kaum mitbekommen. Aber plötzlich waren es fast 10.000 Worte, die ich gestern geschrieben habe. 
Erst wollte ich nur das Luca-Kapitel beenden. Was ich getan habe und es wurde länger als gedacht und musste immer noch gesplittet werden. 
Dann wurde es Zeit für die Lava-Grotten, mit denen sich Ketienne nun herum schlagen darf. Bis er dort ankam, musste er sich aber noch mit Jev auseinander setzen und ihrer sonderbaren Verbindung. Am Ende erhält er von Chaac einen Auftrag, den er vermutlich so niemals ausführen wird. Kapitel 21 ist sehr lang geworden und ist fertig.
Und weil ich noch Zeit hatte habe ich den Anfang von Kapitel 22 -Begehren geschrieben. In dem Ehrim erneut auf Wahir trifft. Neben dem Anfang habe ich gestern auch noch die Sexszene beschrieben. Ansonsten fehlt jetzt die Verbindung zwischen Anfang und der Szene und das Ende brauche ich noch. 
Das steht für heute an.

Ansonsten werde ich wohl heute nicht viel schaffen. Erst Arbeiten, dann muss ich zum Orthopäden, dann in meine alte Wohnung ein bisschen was erledigen und dann noch in die Stadt. Heute Abend werde ich dann sicher kein Wort mehr schreiben.
Aber das Tagessoll muss schon drin sein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen