Sonntag, 19. Oktober 2014

Herbstlesen im Oktober - Sonntag (3)

Und wieder einmal Herbstlesen im Oktober :)
Gestartet wurde diese wunderbare Aktion von der Winterkatze.

Ich habe ja gestern schon teilgenommen, aber der Sonntag scheint ähnlich gemütlich zu werden. Manchmal müssen so durchgehend entspannte Wochenenden einfach sein. Und es macht einfach viel zu viel Spaß. :)

10:14 Uhr

Der Tag begann heute schon vor 9 Uhr. Aber bisher habe ich mich nur vom Bett auf die Couch bewegt und Kaffee getrunken. Dabei habe ich mit meinem Mann gequatscht über ein neues Musikprojekt.
Gestern Abend vor dem Schlafengehen habe ich noch 21 Seiten gelesen und bin damit nun auf Seite 235.
Das dürfte heute also klappen, das Buch zu beenden. 149 Seiten noch zu lesen. Aber erstmal muss ich die Katzenklos sauber machen gehen. Den Lausern solls ja auch gut gehen.

13:59 Uhr

Ja, äh, gelesen habe ich heute bisher nichts. Erst bin ich an Drakensang hängen geblieben und hab ein bisschen vor mich hin geschimpft und dann hat sich mein Mann mit dem Frühstück wieder selbst übertroffen und wir haben noch Stargate geguckt.

Spiegelei-Käse-Schinken-Peperoni-Brötchen

"Die Wiedergutmachung Teil 2" - Die zweite Folge der sechsten Staffel, wo Jonas, endlich Teammitglied wird. Ich mag den Kerl. Klug und trotzdem so kindlich naiv. Sehr angenehm.
DSA-PC-Spiel
Und ich befürchte ich werde wieder nichts lesen gleich, weil ich ein bisschen müde bin und ich lieber gleich einen Mittagsschlaf machen will.
Vielleicht später dann...

20:40 Uhr

Also heute war also kein Lesetag für mich. Nach dem Mittagsschlaf gabs noch ne Runde Tytan Quest, bis gerade eben, aber ich habe mal wieder für mich festgestellt, dass ich einfach kein PC-Gamer bin. So richtig interessieren tut mich das alles nicht.
Jetzt gehen mein Mann und ich noch Abendessen machen und schauen noch eine Folge Stargate. Damit verschiede ich mich dann für heute.
War trotzdem ein feiner Sonntag :)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. "Rache" - Der verwaiste Thron 3 - von Claudia Kern. Ende einer Trilogie. Wollte mal meinen Altbestand weglesen. Ist ja auch nicht mehr viel :)

      Löschen
    2. Oh ich glaube davon habe ich den ersten und zweiten Band auch hier stehen.

      Löschen
  2. Yay, entspannte Wochenenden sind doch immer die besten! Schade, dass ich nicht mehr nebenan wohne :(

    Weisst du schon, was du als naechstes lessen wirst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte vor mit den ganzen Fallon-Büchern weiter zu machen. Erstmal die Trilogie Hythrin-Chronicles beenden und dann die Gezeitensternsaga. Zwischendrin lese ich dann die Bücher von Sanderson, die so nach und nach erscheinen. Ist ja auch noch alles Alt-Bestand.

      Löschen
  3. Wow ihr seid alle so fleissig :) dir ganz viel Spaß und ich werde öfters vorbei schauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute war ich bisher gar gaaaaar gar nicht fleißig. Aber ich will mich auch zu nichts zwingen. :)

      Löschen
  4. So gemütliche Sonntage sind wirklich unbezahlbar! Ich wünsche dir auch heute wieder einen schönen Lesetag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da danke ich dir sehr. Dir auch ein wunderbares Wochenende.

      Löschen
  5. Ts, da verlinke ich dich, vergesse aber das Kommentieren. Ich glaube, so ganz wach bin ich immer noch nicht. ;)

    Schön, dass dein Tag so gemütlich startete! Die Erwähnung des Musikprojekt klingt spannend. :) Ach, und die Katzenklos, die stehen bei mir jetzt auch an, inklusive Reinigung aller Näpfe und Fütterung und was eben sonst noch so rund um das Viechzeug anfällt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ui, aber danke dir fürs verlinken :D Bisher hab ich lesetechnisch auch noch gar nichts getan. Aber trotzdem, ein ganz wunderbarer Sonntag. Und der Nachmittag kommt ja noch. Das Buch beenden will ich schon noch. :)

      Löschen
    2. Ich glaube, der Großteil von uns lässt sich heute von allem möglichen ablenken und liest nicht ganz so viel. Aber das ist ja auch okay, solange wir einen schönen Tag verbringen. :)

      Bei euch ist dein Mann also auch derjenige, der das Frühstück macht? :D Klingt sehr gut! Meiner konzentriert sich allerdings eher auf simple Käsebrote, während ich mir Eier und ähnliche Extras selber machen müsste. ;)

      Hab noch viel Spaß mit deinem Spiel! Ich mag ja Rollenspiele, aber für die PC-Varianten hatte ich nie die passende Hardware.

      Löschen
    3. Mein Mann ist bei uns im Haushalt der Koch, Frühstücksmacher und generell für den Haushalt zuständig :) Wir teilen uns zwar die Aufgaben, aber da ich Vollzeit arbeite, ist das so auch sehr fair. Jop, gelesen habe ich heute nichts, aber auch so entspannt :)

      Löschen
    4. Sehr praktisch! :D Wir teilen die Pflichten zwar auch nach Anwesenheitszeit auf, aber jedes "richtige" Kochen (also keine TK-Produkte, bei denen man die Ofenzeiten einhalten muss) muss ich übernehmen. ;)

      Schön, dass dein Tag so entspannt verlief, ich hoffe, du kann den Abend genauso ausklingen lassen. :)

      Löschen
  6. Oh Pepperoni, an die traue ich mich weiterhin kaum ran, meine bisherigen Versuche führten immer zu einem "zuvielSchärfe"-Gefühl. Aber lecker sieht es aus!

    Dein Mittagsschlaf hat Dir betimmt gut getan, so ein wenig Augenpflege ist wichtig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Peperoni sind total klasse. Genau richtig vom Schärfegrad. Wir haben bei uns im Supermarkt einen Laden vorne, wo man Antipasti und sowas kaufen kann. Da holen wir immer die Peperoni und wir sind süchtig ^^

      Löschen
  7. Manchmal passt es einfach nicht mit dem Lesen und dann bringt es ja nichts, es zu erzwingen. Ich habe heute (gemessen daran, dass ich ja auch sonst nichts zu tun hatte) auch eher wenig gelesen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend mit Stargate!

    AntwortenLöschen